Nutzungsbedingungen

  1. Was wird hier geregelt?

Diese Klauseln regeln die Nutzung unseres Dienstes Connect One (zum Beispiel Apps und Webseiten). Das gilt nicht nur für Inhaber eines Accounts sondern auch dann, wenn jemand uns nur auf der Webseite besucht oder einen offenen Account zu Testzwecken nutzt. Die kostenpflichtigen Angebote von Connect One richten sich nur an Unternehmen bzw. Kaufleute.

  1. Wie funktioniert Connect One?

Connect One ist eine Softwarelösung, die den telefonischen Akquiseprozess vereinfacht. Der Vertriebsmanager hat die Möglichkeit Dokumente bei Connect One hochzuladen und beispielsweise Präsentationen seinem Gesprächspartner zur Verfügung zu stellen. Er erstellt dafür einen Link in Connect One, den er im telefonischen Gespräch seinem Gesprächspartner zur Demonstration seines Angebots nennt.

  1. Was kostet Connect One? Wie kann ich bestellen?

Einen Zugang können Sie hier buchen. Der Preis richtet sich nach der Menge der Nutzer in einem Unternehmen. Die Abrechnungsintervalle und Laufzeiten richten sich nach der aktuellen Produkt- und Preisliste. Der Preis ist sofort zu Beginn der Laufzeit für die gesamte Laufzeit fällig. Die Angaben auf der Internetseite von Connect One verstehen sich lediglich als Aufforderung zur Angebotsabgabe. Indem Sie am Ende des Bestellvorgangs den Button „Buchen“ anklicken, geben Sie ein verbindliches Angebot ab. Sie erhalten dann von uns eine Bestätigungsemail mit allen wichtigen Informationen zu Ihrem Account. Durch diese Email wird der Vertrag geschlossen.

  1. Wie kann ich kündigen?

Die Vertragslaufzeit für die kostenpflichtigen Accounts beträgt einen Monat. Sie können den Vertrag monatlich zum Ende des Monats kündigen. Ohne eine Kündigung verlängert sich die Laufzeit automatisch um einen weiteren Monat.

  1. Wann kann es Ärger geben?

Connect One ist nicht für die Verwendung mit Sprachcomputern oder vergleichbaren automatisierten Einrichtungen gedacht. Außerdem ist es uns wichtig, dass bei der Ansprache von Kunden die jeweils geltenden gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden. Sollten Sie Ihr Firmenlogo auf der Präsentationsseite hochladen, so müssen Sie darauf achten, dass Sie dazu berechtigt sind und kein Dritter Rechte daran besitzt.

Bemerken wir daher bei unseren Kunden ein Verhalten, dass unsere technische Infrastruktur oder die Rechte Dritter gefährdet oder verletzt, dann behalten wir uns vor den Account bis zu einer Klärung zu sperren und in schweren Verdachtsfällen auch ohne weitere Prüfung fristlos zu kündigen.

  1. Wo finde ich Informationen zu meinem Vertrag?

Informationen zu Ihrem Vertrag finden Sie in Ihrem Profil nach der Anmeldung.

  1. Änderungen von Connect One und dieser Regeln

Bitte richten Sie sich darauf ein, dass insbesondere kostenlose Features überarbeitet oder von uns abgeschaltet werden können, wenn sich wirtschaftliche oder rechtliche Rahmenbedingungen ändern. Eine Haftung für ständige Verfügbarkeit aller technischen Funktionen können wir also nicht übernehmen.

Wir werden diesen Text eventuell in Zukunft an neue Gesetze oder neue Ideen anpassen, wenn Connect One sich verändert und wächst. Wir werden Sie dann über die Änderungen informieren und Ihnen die Gelegenheit geben den Änderungen zu widersprechen. Sollten Sie innerhalb der gegeben Frist nicht widersprechen, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedigungen in der neuen Form.

  1. Wie erreichen mich Nachrichten, wie erreiche ich das Connect One Team?

Wir kommunizieren mit Ihnen per Email oder über Hinweise in Connect One und verlassen uns darauf, dass Sie Nachrichten ohne negative Rechtsfolgen für Sie auch erreichen, selbst wenn sich Ihre Emailadresse ändert oder es bei Ihrem Email- oder Mobilfunkanbieter technische Probleme gibt.

Wenn wir mit Ihnen andere Vereinbarungen schließen wollen (Käufe, Bestellungen, o.ä.) dann bieten wir dafür in der Regel ein Formular an. Bitte schauen Sie sorgfältig, was Sie dort eingeben und lesen Sie im Zweifel unsere Bestellbestätigung, die wir Ihnen nach einem Auftrag zukommen lassen, ob dort alles richtig aufgenommen wurde.

Wenn Ihre Daten bei uns veraltet sind (Adresse, Kontodaten o.ä.) oder Sie bei der Anmeldung oder Bestellung falsche Angaben gemacht haben, dann kann es vorkommen, dass Mitteilungen uns nicht erreichen oder wir Ihren Zugang sperren. Rücklastschriften, Mahnungen und vergleichbaren Aufwand stellen wir Ihnen in Rechnung. Bitte achten Sie also darauf, dass solche Daten nicht falsch oder veraltet sind. Änderungen können Sie uns gerne elektronisch auf unseren Seiten mitteilen.

  1. Benutzt ihr Cookies? Was bedeutet das für mich?

Alle Informationen zum Thema Cookies, Google Analytics & Co haben wir in unserer Datenschutzerklärung zusammengefasst.

  1. Sonstiges

Es gilt deutsches Recht. Ist der Vertragspartner von Connect One kein Verbraucher, so ist der Erfüllungsort und Gerichtsstand am Sitz von Connect One.